Hallo,

 

mein Name ist Katja Schiffke

Ich bin Expertin für die mentale Verarbeitung von Krebserkrankungen. Ich war natürlich nicht immer Expertin auf diesem Gebiet, aber es scheint meine Berufung zu sein.

 

Seit meinem 13. Lebensjahr wurde ich alle 2 Jahre mit Krebserkrankungen in meinem Umfeld konfrontiert und stets begleitete ich diese Menschen.

Es war mir immer wichtig, mit ihnen offen über ihre Wünsche, Sorgen und Ängste zu sprechen. Mit Empathie und Aufrichtigkeit gelang es mir, diesen besonderen Menschen ein stückweit Sicherheit, Zuversicht und ruhige Nächte zu schenken.

Obwohl ich erst eine andere berufliche Laufbahn einnahm, denn ich war Polizeibeamtin, schlug mein Inneres doch immer für die Psychologie und so begann ich das Studium zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und spezialisierte mich im Bereich der Psychoonkologie.

 

Seit nunmehr über 3 Jahren betreue ich Krebspatienten und Angehörige auf ihrem Weg zurück zu Lebensfreude und körperlicher Kraft. Über 200 Patienten haben gelernt, ihre Ängste zu verstehen, anzunehmen, zu verarbeiten und ich bin so stolz auf sie. 

Ich sehe mich selbst nur als Unterstützerin, Wegbegleiterin, die dir die einzelnen Schritte zeigt und deine Fähigkeiten sichtbar werden lässt, um dein Ziel zu erreichen. Die Fähigkeiten dazu stecken alle in dir selbst, ich wecke sie nur, glaube mir!

 

Damit ich auch weiß, wovon ich hier rede, besuche ich regelmäßige Krebs- und Psychoonkologiekongresse, bin Mitglied in der Akademie für menschliche Medizin, im Palliativen Netzwerk Potsdam sowie im Arbeitskreis Psychosoziale onkologische Versorgung Land Brandenburg.

Außerdem bin ich Gründerin und Geschäftsführerin des Online-Ärzte- und Gesundheitszentrums "FiDENTIA*Gesund leben mit Krebs" (www.gesund-leben-mit-krebs.de)

 

Hör dir auch gern meinen Podcast bei Esanum über meine Arbeit an:

 

 

 

Ich freue mich, dich kennenlernen zu dürfen.

 

Deine